Transformieren Sie Ihren Online-Shop
mit der Composable Storefront von Salesforce

Denken Sie über Headless Commerce mit der Salesforce Commerce Cloud nach und wollen Sie schnell einen anpassbaren und flexiblen Shop?

Mobizcorp bietet Ihnen Commerce Clouds Composable Storefront – eine Lösung für internationale Händler, die eine flexible Site benötigen, die sich schnell und einfach an sich ändernde Kundenanforderungen anpassen lässt. Die Salesforce Composable Architektur, bestehend aus modularen Microservices, kombiniert alle verfügbaren Daten aus der API und ermöglicht es Frontend Entwicklern aus diesen austauschbaren Elementen eine schnelle und erlebnisorientierte UX für Ihren Shop zu kreieren.

Die Composable Storefront der Commerce Cloud ist die beste Wahl, wenn Sie als Marke oder Händler headless gehen wollen, ihren Umsatz, Conversion und Warenkörbe steigern und dabei Kosten reduzieren möchten. Das modulare Setup erleichtert das initiale Erstellen sowie die laufende Weiterentwicklung der Storefront, um stets am Puls der Zeit und den Bedürfnissen der Kunden zu bleiben. Wir helfen Ihnen dabei mit einem solchen Headless Ansatz Aufwände zu reduzieren, die Time-to-market zu verkürzen und Ihren Umsatz zu steigern.

  • Täglich neue Features und Releases
  • Frontend Performance und Customer Engagement erhöhen
  • Kürzere Time-to-Value und geringe Betriebskosten
  • Markenerlebnis und Differenzierung ausbauen

EXPERTISE NUTZEN

Immer getreu unseren Grundsätzen – Qualität, Verlässlichkeit, Erfahrung und Fokussierung - unterstützen wir Marken und deren Kunden weltweit seit fast zwei Jahrzehnten. Unser Track Record umfasst über 100 erfolgreiche Salesforce Commerce Cloud Implementierungen und über 450 realisierte Sites für namhafte Marken wie Alexander Wang, Tory Burch, Columbia, Jack Wolfskin, Thomas Sabo, DEPOT, Engelhorn, Tamaris, dress-for-less und viele mehr.

Ihr Mehrwert der Composable Storefront

Neue Features schnell launchen

Kurze Time-to-market für neue Frontend-Seiten

Managed Runtime mit allen modernen Tools wie WAF, CDN, Edge Funktionen und Proxy

Schritt halten mit Anforderungen Ihrer Kunden

Einfache Anpassungen Ihrer Storefront jederzeit im laufenden Betrieb

Frontend und Backend Komponenten unabhängig voneinander austauschen und verändern

Fokussierung auf Ihre Kunden mit einer hyper-personalisierten kanalübergreifenden User Experience

Nahtlose Funktionalität wie AR, Chatbots und Social-Media

Einfacher Wechsel oder Erweiterung von Drittsystemen durch den API-first Ansatz

Flexible Unterstützung multipler Geschäftsmodelle, Marken, Seiten, Märkten oder Kundensegmenten

Sprechen Sie mit uns, um mehr über die Composable Storefront von Salesforce zu erfahren und wie wir Ihr digitales Geschäftsmodell mit Salesforce Commerce Cloud und kompatiblen Technologien perfekt orchestrieren können.

WARUM MOBIZCORP

Mobizcorp entwirft und implementiert qualitativ hochwertige, maßgeschneiderte und voll-skalierbare sowie anpassbare digitale Infrastrukturen, welche die ständig steigenden Erwartungen Ihrer Kunden erfüllen. Durch den effektiven Einsatz branchenführender, leistungsstarker Technologien und unserer gut zwei Jahrzehnte langen Erfahrung mit dem digitalen Handel haben wir die Größe und Kenntnisse, um jede Herausforderung zu bewältigen.

20 JAHRE ERFAHRUNG

Seit 2003 basiert unser guter Ruf vor allem auf der Spezialisierung im digitalen Handel sowie auf der Erfahrung, die wir in einer Vielzahl von erfolgreich abgeschlossenen hochwertigen Projekten unter Beweis gestellt haben.

ÜBER 100 SALESFORCE COMMERCE CLOUD IMPLEMENTIERUNGEN

Seit fast zwei Jahrzehnten haben wir uns auf die Salesforce B2C Commerce Cloud spezialisiert und ermöglichen unseren internationalen Kunden, ihren Kunden ein optimales Einkaufserlebnis zu bieten.

ÜBER 450 SEITEN GELAUNCHED

Umfangreiche Erfahrung in der Umsetzung verschiedener Online-Shop-Konzepte und -Lösungen, der Anspruch an Qualität sowie die Kenntnis von Best Practices ermöglichen es uns, für Ihre Marke die ideale Konfiguration und Anpassung zu setzen.

QUALITÄT & VERLÄSSLICHKEIT

Wir setzen alle Projekte zu 100% inhouse um, glauben an Beständigkeit, Engagement und wollen ein zuverlässiger, langfristiger Partner mit höchster Kompetenz & Qualität für Sie sein.

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Herkömmlicher E-Commerce vereint Funktionalität und Komponenten in einer Plattform, was die Architektur monolithisch und voneinander abhängig macht. Eine Composable Storefront Architektur dagegen ist ein API-first Ansatz, der es erlaubt, entkoppelte, modulare Services miteinander zu verbinden und kommunizieren zu lassen.
Mit seiner flexiblen und skalierbaren State-of-the-art Architektur bietet der Headless Ansatz dem Unternehmen die notwendige Agilität und Handlungsfähigkeit mit den sich ständig wandelnden Anforderungen und Erwartungen der Kunden Schritt zu halten, neue Kanäle zu erschließen und integrieren und wegweisende Shopping-Experience auf jedem Device zu schaffen.
Händler wünschen sich einen flexiblen und anpassbaren Online-Shop der schnell und einfach weiterentwickelt werden kann. Die Composable Storefront bietet das und folgt dem MACH-Ansatz – fokussierend auf Microservices, API-first, Cloud und Headless Commerce. Der Ansatz entkoppelt das Frontend vom Backend im laufenden Betrieb und ermöglicht so Anpassungen und Erweiterungen im Frontend ohne Beeinträchtigung.
Der Headless-Ansatz bietet Agilität und Freiheiten in der Ausgestaltung der User Experience. Aber diese Freiheiten lassen sich nur realisieren, wenn der "Head" der "Headless-Architektur" langfristig modular, leichtgewichtig und skalierbar angelegt ist. Daher ist es bei der Definition der Strategie wichtig, auf Lösungen wie die Composable Storefront von Salesforce zu setzen, welche dies ermöglicht und einem erfahrenen Partner wie Mobizcorp, der es richtig aufsetzt.
Für die Implementierung der Composable Storefront hat Salesforce vorgefertigte Pakete eingeführt. Mit unserer großen Erfahrung und Know-how aus Digital Commerce Projekten für über 100 internationale Marken auf Salesforce, kennen unsere Experten alle relevanten Erfolgsfaktoren für die Headless Architektur, Leistungsumfang, Implementierung und Design. Wir helfen Ihnen, neue Kundenapplikationen in Rekordzeit zu realisieren.
Wenn Ihr Shop bereits auf der Commerce Cloud läuft, können Sie von einem schrittweisen Headless Rollout profitieren. Die Composable Storefront ermöglicht ein iteratives Umbauen von Teilen der Storefront sowohl für SiteGenesis (SG2), SFRA oder individueller Lösungen basierend auf der Commerce Cloud.
Mit der Managed Runtime ist ihr Frontend in einer Public Cloud von Salesforce gehostet, mit historischen 99,99% Verfügbarkeit. Die Managed Runtime nutzt integrierte Services, um nah am Kunden zu operieren, wie z.B. eine Web Application Firewall (WAF) zum Schutz vor Angriffen, ein Content Delivery Network (eCDN), um die Seiten performant zu machen sowie eingebettete Funktionen, die Anfragen und Redirects schnell verarbeiten.

Sind Sie bereit loszulegen?

Wenden Sie sich an unsere Experten für eine kostenlose Beratung zur Composable Storefront und erfahren Sie, wie Ihr Online-Shop von der Headless-Architektur profitieren kann.

    Pflichtfeld*

    Bitte beachten Sie unser Impressum/Datenschutz